Samtschuhe pflegen - Die besten Tipps

Zu den größten Trends dieser Wintersaison gehören definitiv Samtschuhe. Ob in vollem Bordeauxrot, tiefem Nachtblau oder elegantem Schwarz – sie sehen edel und schick aus, lassen sich romantisch und glamourös kombinieren.


Samtschuhe pflegen - Tipps & Tricks

Müssen Sie Ihre Samtschuhe sprichwörtlich mit Samthandschuhen anfassen? Das nicht, aber Samtschuhe sind natürlich auch nicht die richtige Begleitung bei Ihrer Erkundung des Winterwunderlandes vor Ihrer Haustür. Trotzdem gilt „Sofern eine regelmäßige Reinigung und Imprägnierung stattfindet, stellt Samt auch im Winter kein Problem dar“. 

Ohne die Samtschuhe richtig zu pflegen, können jedoch gleich vielfältige Probleme auftreten: Wasserflecken, eingefressener Schmutz oder Abreibungen am Schuh. Um dem vorzubeugen, empfiehlt es sich, eine Grundimprägnierung kurz nach dem Kauf vorzunehmen: „Ohne Imprägnierung entstehen tiefgreifende Verschmutzungen oder Wasserflecken, die sich schwer mechanisch reinigen bzw. entfernen lassen. Dies kann die ursprüngliche Qualität mindern.“


Samtschuhe - Flecken entfernen

Der Fleck muss weg – auch bei Samtschuhen wird sich dies nicht immer vermeiden lassen. Blinder Aktionismus ist hier aber fehl am Platze. Das Material Samt ist empfindlicher als andere Stoffe und vor allem bei zu viel Reibung sensibel. Um einen hartnäckigen Fleck zu entfernen, sollten Sie diesen vorerst sanft auflösen, bevor Sie zur Bürste greifen: Hierzu eignet sich beispielsweise eine sanfte Schuhreinigungslotion, wie die Bamboo Lotion von Collonil. Fragen Sie beim Schuhhändler Ihres Vertrauens nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.

Pflegeroutine für Samtschuhe

Das Rundumwellness Paket für Ihre Schuhe? „Führen Sie vor dem ersten Tragen eine Grundimprägnierung mit zwei, drei Sprühaufträgen durch. Nach dem Tragen sollten Sie den Schuh regelmäßig mit einer Textilbürste oder mit einer milden Lotion reinigen. Danach nachimprägnieren. Bei regelmäßigen Tragen ist darauf zu achten, dass der Imprägnierschutz erneuert wird.“

Nachdem Sie Ihre Schuhe ausgeführt haben, verwenden Sie im Idealfall Schuhformer. Lagern Sie Ihre samtenen Lieblinge außer Reichweite der Sonne oder einer Heizung. Dies könnte das Material ausbleichen lassen.
Sie sehen mit der richtigen Pflege kann Ihr Samtschuh noch die ein oder andere Modeepoche durchleben.